Autoneum (AUTN)

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Autoneum (AUTN)

Beitrag von Meerkat » 22. Juni 2022, 14:55

Medienmitteilung von heute
Für eine nachhaltige Zukunft: Autoneum veröffentlicht Corporate Responsibility Report 2021 und tritt der «Science Based Targets»-Initiative bei
Mit der 2018 lancierten «Advance Sustainability»-Strategie 2025 hat Autoneum ambitionierte Ziele in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance definiert. Im vergangenen Jahr wurden wesentliche quantitative wie qualitative Verbesserungen erreicht, wie der heute veröffentliche Corporate Responsibility Report 2021 zeigt. So konnten die CO2-Emissionen 2021 reduziert und der Anteil von wiederverwertetem Produktionsausschuss (Recycling) deutlich erhöht werden. Zudem ist Autoneum der «Science Based Targets»-Initiative (SBTi) beigetreten.
Im Einklang mit dem strategischen Ziel, den Strombezug aus fossilen Energieträgern kontinuierlich abzubauen und durch erneuerbare Energien zu ersetzen, wurden 2021 weltweit zehn Werke auf erneuerbare Energien umgestellt. CEO Matthias Holzammer sagt dazu: «Wir sehen unsere Aufgabe, die Nachhaltigkeit voranzutreiben, als eine langfristige Verpflichtung für die Zukunft. Da wir zum Ausstieg aus den fossilen Brennstoffen mit beitragen möchten, setzen wir alles daran, die Umstellung auf erneuerbare Energien zu beschleunigen. Zudem werden wir im Laufe des Jahres 2022 alle unsere Werke nach ISO 50001 (Energiemanagement) zertifizieren lassen.»

Autoneum hat im vergangenen Jahr wiederum eine Vielzahl an Projekten in den Bereichen «nachhaltige Produkte und Produktionsprozesse», «fairer und attraktiver Arbeitsplatz», «Good Corporate Citizenship» und «verantwortungsvolle Beschaffung» umgesetzt: 29 Ökoeffizienzprojekte mit Schwerpunkt auf Materialeffizienz und Recycling haben weltweit zu einer umwelt-freundlicheren Produktion und entsprechend nachhaltigeren Komponenten beigetragen. Das Ergebnis war eine deutliche Abfallreduktion und Prozessoptimierung bei einer Reihe von Produkten. Darüber hinaus wurden neue ökoeffiziente Produkte erfolgreich im Markt lanciert.
Scheint die Anleger vielleicht "etwas"zu beeindrucken: Kurs aktuell 98.60 (+3% gegenüber Vortag, bei SMI +0.5%9

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Autoneum (AUTN)

Beitrag von Meerkat » 28. Juni 2022, 10:00

Medienmitteilung von heute
Lärmschutz mal drei: schalldämmende Technologien für den Elektroantrieb
Um den akustischen Anforderungen von Elektrofahrzeugen gerecht zu werden, hat Autoneum seine bewährten Konzepte für lärmreduzierende Motorkapselungen auf neue Anwendungen rund um den Elektroantrieb erweitert. Hybrid-Acoustics PET und die schaumbasierten Alternativen Hybrid-Acoustics FLEX und Fit FLEX sorgen für optimalen Lärmschutz im E-Auto und verbessern damit den Fahrkomfort deutlich. Alle drei Technologien zeichnen sich durch eine hohe, auf die spezifischen Kundenbedürfnisse zugeschnittene akustische Leistung und eine abfallfreie Produktion aus.
Störende Geräusche wie die hochfrequenten Töne von E-Motoren und anderen elektrischen Geräten oder das Heulen des Getriebes stellen Fahrzeughersteller weltweit vor neue akustische Herausforderungen. Autoneum hat die steigende Nachfrage nach lärmreduzierenden Komponenten sowohl im Front- als auch im Heckbereich von E-Autos frühzeitig erkannt und seine bewährten Technologien für den Lärmschutz im Motorraum auf neue, massgeschneiderte Anwendungen für Elektrofahrzeuge erweitert.
Gewisse Autofahrer aber lieben die "Geräusche" ihrer Autos :roll:

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Autoneum (AUTN)

Beitrag von Meerkat » 28. Juli 2022, 16:43

Ad-hoc Mitteilung
Gut aufgestellt für Elektromobilität und Nachhaltigkeit, aber niedrige Produktionsvolumen und Inflation belasten Profitabilität und Konzernergebnis
Tiefere Volumen infolge der geopolitischen Entwicklungen sowie die stark gestiegene Inflation belasteten das Ergebnis im ersten Halbjahr 2022. In einem leicht rückläufigen Markt steigerte Autoneum den Umsatz in Lokalwährungen um 0.5%. Der Umsatz in Schweizer Franken erreichte mit 888.7 Mio. CHF das Vorjahresniveau. Trotz den anspruchsvollen Rahmenbedingungen erzielte Autoneum ein positives operatives Ergebnis von 6.4 Mio. CHF (EBIT-Marge: 0.7%). Das Konzernergebnis verringerte sich auf –12.8 Mio. CHF. Demgegenüber gelang es Autoneum, einen soliden Free Cashflow von 45.2 Mio. CHF zu erwirtschaften. Eine hohe Nachfrage nach nachhaltigen Produkten für Elektrofahrzeuge bestätigt, dass Autoneum für diesen wachsenden Zukunftsmarkt gut aufgestellt ist.
Heute Abend 105.40 (+4.36 % gegenüber Vortag)

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Autoneum (AUTN)

Beitrag von Meerkat » 31. Oktober 2022, 19:53

Medienmitteilung von heute
Langfristige Finanzierung nachhaltig sichergestellt
Die Autoneum Holding AG hat heute mit einem Bankensyndikat unter der Führung von UBS und Credit Suisse einen neuen Kreditvertrag unterzeichnet. Dieser Kreditvertrag ersetzt mit sofortiger Wirkung den bestehenden, bis zum 31. Dezember 2022 befristeten Syndikatskredit.
«Wir freuen uns über den Abschluss dieses Kreditvertrages, der die langfristige Finanzierung des Konzerns sichert», so Bernhard Wiehl, Chief Financial Officer von Autoneum. «Es ist an dieser Stelle auch wichtig zu sagen, dass es Autoneum in den letzten drei Jahren trotz Coronakrise und einem anspruchsvollen Umfeld in der Automobilindustrie gelungen ist, die finanzielle Stabilität weiter zu stärken. Durch die positive Cashflow-Entwicklung in den vergangenen zwei Jahren konnte Autoneum die Nettoverschuldung seit 2020 kontinuierlich reduzieren.» Mit dem Syndikatskredit sind die Liquidität und die langfristige Finanzierung des Konzerns weiterhin nachhaltig durch ein breit abgestütztes Bankensyndikat, bestehend aus zwölf Banken, sichergestellt.
Die Kreditbedingungen (Zins z.B.) sind wohl Geschäftsgeheimnis. Na ja, Hauptsache die Firma ist kreditwürdig. Vielleicht sogar kreditwürdiger als die CS :mrgreen:

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Autoneum (AUTN)

Beitrag von Meerkat » 9. Januar 2023, 13:35

Autoneum übernimmt das Automotive-Geschäft der Borgers Gruppe
Am vergangenen Freitagabend hat Autoneum eine Vereinbarung zur Übernahme des Automotive-Geschäfts von Borgers unterzeichnet. Der Abschluss der Transaktion wird nach kartellrechtlicher Freigabe im April 2023 erwartet. Der bezahlte Unternehmenswert beläuft sich auf 117 Mio. EUR. Die Finanzierung der Transaktion erfolgt zunächst über eine neue Kreditfazilität, welche zusätzlich zu dem im Oktober 2022 erneuerten Syndikatskredit von 350 Mio. CHF zur Verfügung steht. Zur langfristigen Refinanzierung der Übernahme ist eine Kapitalerhöhung im Umfang von rund 100 Mio. CHF vorgesehen. Artemis Beteiligungen I AG und PCS Holding AG, die beiden grössten Aktionäre von Autoneum, haben zugesagt, an der Kapitalerhöhung entsprechend ihrer aktuellen Beteiligungen teilzunehmen. Selbst unter Berücksichtigung der genannten Kapitalerhöhung generiert die Transaktion von Beginn an einen positiven Ergebnisbeitrag pro Aktie.

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Autoneum (AUTN)

Beitrag von Meerkat » 20. Januar 2023, 12:33

Heutige Ad-hoc_Mitteilung
Autoneum erreicht 2022 eine Umsatzzunahme von 6.1%
Die Produktionsvolumen der Automobilindustrie stiegen im Geschäftsjahr 2022 zum ersten Mal seit 2020 wieder deutlich an, erreichten aber noch nicht das Niveau von 2019. Der Umsatz von Autoneum in Lokalwährungen legte um 8.5% zu. In Schweizer Franken nahm der Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahr um 6.1% auf 1 804.5 Mio. CHF zu. Bei den Produktionsvolumen wurde ein leichter Rückgang verzeichnet. Der Umsatzanstieg resultierte aus inflationsbedingten Kompensationen.
Da waren die Erwartunen vor dieser Mitteilung wohl zu hoch
Kurs vor 2 Tagen rund 120, momentan 117
Kontext:
Low 52 : 78
High 52 : 190
(Quelle Swissquote)

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Autoneum (AUTN)

Beitrag von Meerkat » 1. März 2023, 11:40

Medienmitteilung von heute Morgen
Geschäftsjahr 2022: Autoneum erreicht positives Konzernergebnis in herausforderndem Umfeld
Autoneum hat seinen Umsatz in Lokalwährungen 2022 um 8.5% gesteigert. In Schweizer Fran-ken nahm der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 6.1% auf 1 804.5 Mio. CHF zu, was vor allem auf inflationsbedingte Kompensationen zurückzuführen ist. Trotz Herausforderungen durch Inflation und andauernder Stop-and-Go-Produktion ist es Autoneum gelungen, eine EBIT-Marge von 2.0% und ein positives Konzernergebnis von 10.9 Mio. CHF zu erreichen. Ange-sichts des geringen Konzernergebnisses beantragt der Verwaltungsrat, für das Geschäftsjahr 2022 auf eine Dividende zu verzichten. Ausgehend von einem Abschluss der Borgers-Akquisition per Ende März erwartet Autoneum für 2023 einen Umsatz von 2.4 bis 2.5 Mrd. CHF und eine EBIT-Marge von 3.5 bis 4.5% sowie einen Free Cashflow im höheren zweistelligen Millionenbereich.
Nach den deutlichen Kursanstiegen in den letzten Tagen. war die Enttäuschung der Anleger wohl offensichtlich.
Im Moment 131.00 -4.0%

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Autoneum (AUTN)

Beitrag von Meerkat » 3. April 2023, 17:00

ad-hoc Medienmitteilung
Übernahme von Borgers Automotive durch Autoneum erfolgreich abgeschlossen
Die im Januar 2023 angekündigte Übernahme des Automotive-Geschäfts von Borgers ist nach Vorliegen aller kartellrechtlicher Freigaben mit Wirkung per 1. April 2023 vollzogen worden. Damit betreibt Autoneum weltweit neu 67 Produktionsstätten und beschäftigt rund 16 100 Mitarbeitende in 24 Ländern. Mit der Übernahme der deutschen Traditionsfirma baut Autoneum seine globale Marktführerschaft im nachhaltigen Akustik- und Wärmemanagement von Fahrzeugen weiter aus. Für die vorgesehene Kapitalerhöhung von rund CHF 100 Mio. zur langfristigen Finanzierung der Übernahme haben die Aktionärinnen und Aktionäre anlässlich der Generalversammlung vom 23. März 2023 der Schaffung eines Kapitalbands zugestimmt.
Im Aktienkurs bereits "eingepreist"

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Autoneum (AUTN)

Beitrag von Meerkat » 11. Juli 2023, 19:37

Medienmitteilung vom 10. Juli
Erhöhter akustischer Komfort mit Zeta-Light: innovative Anwendung von integrierten Partikeldämpfern

Mit Zeta-Light ergänzt Autoneum faserbasierte Verkleidungskomponenten wie Teppiche oder Stirnwandisolationen um eine integrierte Dämpfungsfunktion, wodurch sich deren akustische Leistung signifikant verbessert. Dank des innovativen Einsatzes von Partikeldämpfern dämmt und absorbiert Zeta-Light nicht nur den Luftschall, sondern reduziert auch wirkungsvoll und temperaturunabhängig niederfrequente Schwingungen der Karosserie. Neben der Verbesserung des akustischen Komforts der Fahrzeuginsassen trägt das neue Dämpfungssystem zudem zu erheblichen Gewichtseinsparungen und einer vereinfachten Fahrzeugmontage bei. Zeta-Light feiert seine Weltpremiere an der diesjährigen Automotive Acoustics Conference am 11. und 12. Juli in Zürich, Schweiz.

Benutzeravatar
Meerkat
Beiträge: 1776
Registriert: 9. Dezember 2018, 09:33

Re: Autoneum (AUTN)

Beitrag von Meerkat » 15. August 2023, 15:16

Pressemitteilung von heute
Re-Liner von Autoneum als Finalist für den PACE Award 2023 nominiert
Die nachhaltige Re-Liner-Technologie von Autoneum verwendet wiedergewonnenes Polymer aus ausrangierten Stossstangen und verwandelt damit ein zuvor unbrauchbares Abfallprodukt in leichtgewichtige und langlebige Radhausverkleidungen. Neben ihrem hohen Anteil an rezykliertem Material benötigen die umweltfreundlichen Komponenten bei ihrer Herstellung auch deutlich weniger Energie als herkömmliche Alternativen. Die Innovation ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Kreislaufwirtschaft und wurde nun für den PACE Award 2023 nominiert.
Beeindruckt die Börse nicht sonderlich. Im Moment -2.2%

Antworten