Bitcoin BTC

Handel, Trends ...
mangofreak1975
Beiträge: 243
Registriert: 20. Juni 2022, 18:43

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von mangofreak1975 » 30. Juli 2022, 16:04

Die Kryptos gehen ab.....neue :lol: Höchststande Ende Jahr?

Oder folgt ab nächster Woche wieder der Blues???

Plenaspei
Beiträge: 276
Registriert: 4. Januar 2019, 17:18

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von Plenaspei » 26. August 2022, 19:52

Plenaspei hat geschrieben:
12. Juli 2022, 18:51
Hallo zusammen
Aktuell an der roten Trendlinien, darunter wäre meines Erachtens alles für lila offen, blau oder grün,allerdings heisst grün nicht, dass die 114xx/108xx vom Tisch sind.
4519D0B1-B681-4B8A-98DB-EEF2FAF9A762.png
4519D0B1-B681-4B8A-98DB-EEF2FAF9A762.png (399.51 KiB) 5896 mal betrachtet
Also alles unter 25370 passt für blau als Welle 4, dann würde jetzt die lila Welle 5 folgen.
Bitte entschuldigt die Ungenauigkeit, ich zeichne auf dem IPAD mit den Fingern während dem Fernsehen.
CDD3CD4F-FA60-49F3-8F5B-61337F2D1B25.png
CDD3CD4F-FA60-49F3-8F5B-61337F2D1B25.png (392.39 KiB) 5896 mal betrachtet

Benutzeravatar
Gluxi
Beiträge: 598
Registriert: 9. Januar 2019, 21:27

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von Gluxi » 6. September 2022, 21:39

Danke vielmals Plena, ich schätze deine Charts sehr.

Ich hoffe zwar nicht, dass es so tief geht. Falls die Börsen weiter fallen sollten, wird es auch die Kryptowährungen mitziehen.

Plenaspei
Beiträge: 276
Registriert: 4. Januar 2019, 17:18

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von Plenaspei » 9. September 2022, 10:38

Wenn jetzt erst die Welle 2 läuft hätte sie zum Ziel mindestens ca. 21090 oder 21877 oder 22665 erst darüber geht es nicht direkt wieder runter.
Sehr gerne Gluxi

Plenaspei
Beiträge: 276
Registriert: 4. Januar 2019, 17:18

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von Plenaspei » 12. September 2022, 18:13

Plenaspei hat geschrieben:
9. September 2022, 10:38
Wenn jetzt erst die Welle 2 läuft hätte sie zum Ziel mindestens ca. 21090 oder 21877 oder 22665 erst darüber geht es nicht direkt wieder runter.
Sehr gerne Gluxi
Finde ich sehr spannend, 22481 war heute das Tageshoch, da könnte jederzeit eine heftige Bewegung nach unter starten.
Über ca. 23600 würde ich mit Shorts aufpassen.

mangofreak1975
Beiträge: 243
Registriert: 20. Juni 2022, 18:43

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von mangofreak1975 » 13. September 2022, 06:14

Plenaspei: denkst du Bitcoin hat das in der eigenen Hand? Die Geschichte ist doch nahezu perfekt, respektive 2: Der Merge von Ether funktioniert, alle Coins haben den Kryptowinter überstanden. Der Merge misslingt, der Crash geht gnadenlos weiter...

Aber ja, Elliot Wellen glauben ja nicht ans Umfeld, sondern nur an Charts...stimmt das so?

Schönen Sommertag allen :)

Benutzeravatar
fritz
Beiträge: 2835
Registriert: 14. Dezember 2018, 18:17

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von fritz » 13. September 2022, 09:36

mangofreak1975 hat geschrieben:
13. September 2022, 06:14
Aber ja, Elliot Wellen glauben ja nicht ans Umfeld, sondern nur an Charts...
Doch, die Charts stellen ja das Umfeld dar. Der Mensch hat die Neigung, in gleichen Situationen immer wieder gleich zu reagieren. Und weil viele die gleichen Charts mit den gleichen Bildern lesen, werden diese sogar noch verstärkt. Soweit die Theorie.

Heute kommt dazu, dass die meisten Entscheidungen zu Kauf oder Verkauf gar nicht mehr von Menschen getroffen werden, sondern von Algorithmen und künstlicher Intelligenz, da fällt dann das Bauchgefühl auch noch weg, und falls alle Algorithmen gleich programmiert wurden, werden alle das gleiche entscheiden.

Zum spezifischen Fall von Elliot-Wellen kann ich nichts sagen, davon habe ich keine Ahnung, weiss nur, dass sich diese schon oft bewährt haben. Da müssen wir auf Plenaspeis Antwort warten.

Aktuell: 22'342

Gruss
fritz

Bregito
Beiträge: 293
Registriert: 30. August 2019, 08:52

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von Bregito » 13. September 2022, 13:24

Short btc @ 21530 SL 22722

Plenaspei
Beiträge: 276
Registriert: 4. Januar 2019, 17:18

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von Plenaspei » 13. September 2022, 17:26

mangofreak1975 hat geschrieben:
13. September 2022, 06:14
Plenaspei: denkst du Bitcoin hat das in der eigenen Hand? Die Geschichte ist doch nahezu perfekt, respektive 2: Der Merge von Ether funktioniert, alle Coins haben den Kryptowinter überstanden. Der Merge misslingt, der Crash geht gnadenlos weiter...

Aber ja, Elliot Wellen glauben ja nicht ans Umfeld, sondern nur an Charts...stimmt das so?

Schönen Sommertag allen :)
Das stimmt so nicht!
Das was Fritz geschrieben hat ist richtig und….

Das Umfeld entwickelte sich fast immer in einer Fibonacci-Folge und auf dieser ist die Elliott Wellen Theorie aufgebaut.

Tatsache ist: Wer News trafen möchte ist immer zu spät.

Und sorry, mit Gauben hat das alles nichts zu tun, meiner Meinung nach ist das wichtigste beim traden Agilität.

Wer Recht haben möchte oder nach Glauben handelt wird es auf Dauer schwer haben an der Börse Gewinne zu erzielen.

Ich habe über 30 Jahre Erfahrung an der Börse und kenne fast jeden Indikator und bin seit einigen Jahren der Meinung dass EW, obwohl ich das auf meine eigene Weise umsetze, das einzige ist was irgendwie halbwegs vernünftige Anhaltspunkte gibt.
Zuletzt geändert von Plenaspei am 13. September 2022, 17:33, insgesamt 3-mal geändert.

Plenaspei
Beiträge: 276
Registriert: 4. Januar 2019, 17:18

Re: Bitcoin BTC

Beitrag von Plenaspei » 13. September 2022, 17:28

Plenaspei hat geschrieben:
12. September 2022, 18:13
Plenaspei hat geschrieben:
9. September 2022, 10:38
Wenn jetzt erst die Welle 2 läuft hätte sie zum Ziel mindestens ca. 21090 oder 21877 oder 22665 erst darüber geht es nicht direkt wieder runter.
Sehr gerne Gluxi
Finde ich sehr spannend, 22481 war heute das Tageshoch, da könnte jederzeit eine heftige Bewegung nach unter starten.
Über ca. 23600 würde ich mit Shorts aufpassen.
Etwa so habe ich mir das vorgestellt😊

Antworten